Archivierter Artikel vom 15.03.2010, 13:26 Uhr
Hamburg

Intensive Wandfarben mit Braun und Grau mixen

Blau, Rot und Gelb sind die aktuellen Wandfarben in der Wohnungseinrichtung. Mit warmen Tönen kombiniert, verströmen sie eine edle und gedämpfte Atmosphäre.

So werden Blau- und Rottöne mit Braun und Aubergine gemixt, heißt es in der Zeitschrift «Schöner Wohnen». Die Leuchtkraft einer gelben Wand wird mit Grau und Braun gemildert. Dramatischer wirken die Kombinationen Gelb mit Blau und Violett oder rote Wände mit pinken und orangefarbenen Accessoires. Wer unsicher ist, bestreicht zunächst eine Pappfläche und hängt sie an die Wand. So können Lichteinfall und die Farbwirkung auf die Möbel getestet werden.