Langen

Institut PEI: Keine bestätigten Todesfälle durch Impfstoff

In keinem der zehn untersuchten Todesfälle nach der Schweinegrippe-Impfung gibt es bislang Hinweise, dass der Impfstoff Pandemrix die Ursache gewesen ist. Das sagte eine Sprecherin des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen. Das PEI prüft Verdachtsfälle von Reaktionen nach der der Impfung mit Pandemrix. Bis einschließlich vergangenen Donnerstag seien dem PEI 451 Verdachtsfälle gemeldet worden, darunter die 10 Todesfälle.