40.000

Wittmund/EmdenInselflieger müssen doch Steuer zahlen

dpa

Touristen müssen im neuen Jahr tiefer in die Tasche greifen, wenn sie nach Borkum oder Norderney fliegen. Denn sie müssen nun doch die neue Luftverkehrssteuer für Flüge von und zu den deutschen Inseln zahlen – zumindest vorerst.

Eigentlich sind die Verbindungen nach Borkum oder Norderney von der ab Januar geltenden Abgabe ausgenommen. Doch das muss die EU noch genehmigen. Solange sie kein grünes Licht gibt, müssen die Fluglinien ...

Lesezeit für diesen Artikel (361 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!