Archivierter Artikel vom 22.03.2012, 08:25 Uhr

Innenminister: Unklar, ob mutmaßlicher Serienkiller noch lebt

Paris (dpa). Der mutmaßliche Serienkiller von Toulouse will sich nicht ergeben. Innenminister Claude Guéant betonte, es habe in den vergangenen Stunden keine Gespräche mit Mohamed Mehra gegeben. «Wir hoffen, er lebt noch», erklärte Guéant. Mehra habe erklärt, er wolle mit der Waffe in der Hand sterben. Am Morgen wurden erneut Detonationen vor dem Haus gehört. Augenzeugen berichteten vor Ort, dass sich die Feuerwehr in einer Nebenstraße offenbar auf einen Einsatz vorbereite. Der mutmaßliche Attentäter hat sich seit mittlerweile knapp 30 Stunden in einem Mehrfamilienhaus verschanzt.