40.000
Aus unserem Archiv

Innenminister setzen Herbstkonferenz fort

Hamburg (dpa). Die Innenminister von Bund und Ländern setzen heute ihre Herbstkonferenz in Hamburg fort. Zentrale Themen sind neben der aktuellen Terrorbedrohung der Streit um die Vorratsdatenspeicherung, die Reform des Ausländerrechts und eine stärkere Kontrolle der Prostitution. Ergebnisse des Treffens wollen die Ressortchefs am Mittag veröffentlichen. Bereits gestern hatte Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigt, dass sich die Bürger wegen der Terrordrohungen für längere Zeit auf erhöhte Sicherheitsvorkehrungen einstellen müssen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!