Berlin

Innenminister: Gefahr durch radikale Islamisten

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat zu höchster Wachsamkeit gegenüber einer islamistischen Radikalisierung junger Leute aufgerufen. Man brauche die Unterstützung der gesamten Bevölkerung in allen Bereichen. Die Bevölkerung müsse gegenüber jeder Art von Radikalisierung einfach wacher werden, sagte Friedrich nach dem sogenannten Präventionsgipfel. Muslimvertreter warnten nach dem Spitzentreffen zur Vorbeugung vor Gewalt vor Islamfeindlichkeit. Stärker ins Zentrum rücken sollte ihrer Meinung nach die Eingliederung in Deutschland.