40.000
Aus unserem Archiv
Ingolstadt

Ingolstadt verpflichtet Patrick Mölzl

dpa

Fußballprofi Patrick Mölzl wechselt zum 1. Januar 2010 vom Zweitligisten FC Augsburg zum FC Ingolstadt 04 in die 3. Liga. Der 28-Jährige erhält bei den Oberbayern einen Vertrag bis 2012.

«Ich freue mich auf die reizvolle Aufgabe und das neue Stadion, in dem wir ab Sommer spielen. Ich will mithelfen, die sportlichen Ziele des FC Ingolstadt 04 zu erreichen», sagte der gebürtige Münchner. FC-Trainer Michael Wiesinger erwartet Mölzl am 4. Januar 2010 zum Trainingsauftakt. Mölzl spielte zwischen 2004 und 2009 insgesamt fünfeinhalb Jahre für den FC Augsburg und feierte mit den Schwaben 2006 den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Zuvor war er für den FC St. Pauli, SpVgg Greuther Fürth und den FC Bayern München tätig.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

11°C - 18°C
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!