40.000
  • Startseite
  • » Infektiologe: Ebola-Impfung wird sehr teuer
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    Infektiologe: Ebola-Impfung wird sehr teuer

    Die internationale Gemeinschaft muss mit hohen Kosten für die Impfungen gegen Ebola rechnen. «Eine Impfung wird sicher über 100 Euro kosten», sagte der Chef der Klinik für Infektiologie und Tropenmedizin Leipzig, Professor Bernhard R. Ruf, in Düsseldorf. In Afrika, wo geimpft werden müsse, könnten sich die Menschen solche Summen nicht leisten. Da seien die Weltgesundheitsorganisation WHO und die Industrie gefragt. Forscher in Deutschland erproben derzeit einen Ebola-Impfstoff an Menschen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!