Archivierter Artikel vom 29.08.2011, 04:52 Uhr

In Libyen kommen weitere Grausamkeiten ans Licht

Tripolis (dpa). Am Wochenende sind weitere Grausamkeiten der Schlacht um Tripolis ans Licht gekommen. In einem Stadtteil sahen Fotoreporter ein Lagerhaus mit mehreren verkohlten Leichen. Anwohner berichteten, die Gaddafi-Truppen hätten in dem Gebäude Zivilisten gefangen gehalten. Als sie das Gelände nicht mehr hätten halten können, hätten sie das Gebäude angezündet. Der Übergangsrat sucht nach mehr als 50 000 Häftlingen, die spurlos verschwunden sind. Der Machtkampf geht unterdessen weiter. Die Rebellen stehen zum Angriff auf Sirte bereit. Dabei setzten sie auf Nato-Hilfe.