40.000
  • Startseite
  • » In Berlin 7000 Polizisten gegen Gewalt im Einsatz
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    In Berlin 7000 Polizisten gegen Gewalt im Einsatz

    Vor einem geplanten Neonazi-Aufmarsch in Berlin ist es zu ersten Konfrontationen zwischen der Polizei und Gegendemonstranten gekommen. Polizeibeamte trugen in Pankow etwa 500 linke Demonstranten hinter eine Absperrung. Laut Augenzeugen wurde auch Pfefferspray eingesetzt. Im gesamten Berliner Stadtgebiet sind 7000 Polizisten aus mehreren Bundesländern im Einsatz. In der Nacht war es in Berlin anders als in Vorjahren weitgehend friedlich geblieben. Dagegen kam es im Hamburger Schanzenviertel zu Krawallen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Taktische Parteieintritte in die SPD

    Ist es legitim, wenn die Jusos zu „taktischen“ Parteieintritten aufrufen, um die Mitgliederabstimmung zur GroKo zu beeinflussen?

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!