Port-au-Prince

Immer noch Unklarheit über Opferzahlen auf Haiti

Immer noch ist unklar, wieviele Tote es bei dem katastrophalen Erdbeben auf Haiti gegeben hat. Nach Angaben der Regierung wurden bereits 70 000 Tote geborgen. Offiziell und inoffiziell wird davon ausgegangen, dass bei dem Beben bis zu 200 000 Menschen ums Leben gekommen sein könnten. Die haitianische Regierung hat inzwischen den Ausnahmezustand ausgerufen. Erste Unruhen brachen in der Hauptstadt Port-au-Prince aus. Nach Angaben der Polizei wurde in verschiedenen Teilen der Millionenstadt auf Menschen geschossen.