Wiesbaden

Immer mehr Jugendliche leben bei Alleinerziehenden

Die traditionelle Familie wird seltener: Immer mehr Jugendliche in Deutschland wachsen bei Alleinerziehenden auf. Fast jeder fünfte 14- bis 17-Jährige lebte 2008 entweder bei seiner Mutter oder bei seinem Vater.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net