40.000
Aus unserem Archiv
Wiesbaden

Immer mehr Arbeitnehmer haben einen befristeten Vertrag

Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland haben nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Im Jahr 2008 waren 2,7 Millionen Menschen oder 8,9 Prozent aller Beschäftigten mit einem solchen Vertrag angestellt – und damit so viele wie nie zuvor.

Vertrag
Arbeitsvertrag ja, aber nur befristet: Immer mehr Arbeitnehmer werden nur mit einem befristeten Vertrag eingestellt. (Bild: dpa/tmn)

Das berichtete das Statistische Bundesamt auf der Grundlage des jüngsten Mikrozensus. Besonders häufig betroffen sind jüngere Arbeitnehmer, Frauen und Ausländer. Die meisten Arbeitnehmer hätten einen unbegrenzten Vertrag vorgezogen. Nur 2,5 Prozent hätten keine Dauerstellung gewünscht. Weit verbreitet waren Probearbeitsverträge. Kurz nach der Wiedervereinigung hatte 1991 der Anteil der befristet Beschäftigten bei 5,7 Prozent gelegen.

Mikrozensus im Überblick: dpaq.de/daten

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!