Archivierter Artikel vom 03.12.2012, 09:48 Uhr

Im Überblick: Wachstum, Schulden und Konfliktherde

Die USA, Russland, China und die Europäische Union stehen ganz unterschiedlich da, was Wachstum, Schulden und mögliche Konfliktherde angeht. Hier ein vergleichender Überblick:

USA: Fläche: 9,8 Millionen Quadratkilometer; Bevölkerung: 311 Millionen; BIP 2011: 15 094 Milliarden US-Dollar (11 655 Milliarden Euro); BIP-Wachstum seit 2000: Schwankungen zwischen plus 4,1 Prozent (2000) und minus 3,5 Prozent (2009), 2011: 1,8 Prozent; Gesamtverschuldung 2011: rund 102,9 Prozent des BIP; Truppenstärke: 1,6 Millionen aktive Soldaten; Konfliktpotenzial: Naher Osten, Irak, Iran, Afghanistan

Russland: Fläche: rund 17 Millionen Quadratkilometer; Bevölkerung: 142,9 Millionen; BIP 2011: 1335 Milliarden Euro; BIP-Wachstum seit 2000: Schwankungen zwischen plus 10 Prozent (2000) und minus 7,8 Prozent (2009); 2011: 4,3 Prozent; Gesamtverschuldung 2011: rund 12 Prozent des BIP; Truppenstärke: 956 000 aktive Soldaten; Konfliktpotenzial: Georgien (Abchasien und Südossetien), Tschetschenien, Südkurilen (japanisch)

China: Fläche: 9,6 Millionen Quadratkilometer (mit Taiwan, Hongkong und Macau); Bevölkerung: 1,3 Milliarden; BIP 2011: 7306 Milliarden US-Dollar (5642 Milliarden Euro); BIP-Wachstum seit 2000: durchgehend bis auf den Höchstwert von 14,2 Prozent (2007), danach um die 9 bis 10 Prozent, 2011: 9,2 Prozent; Gesamtverschuldung 2011: rund 25,8 Prozent des BIP; Truppenstärke: 2,3 Millionen aktive Soldaten; Konfliktpotenzial: Tibet, Taiwan, Konflikt mit Japan um Diaoyu-Inseln (japanisch: Senkaku-Inseln) und Konflikte mit Vietnam, Brunei, Malaysia und den Philippinen um die Spratly- und Paracel-Inseln

EU: Fläche: rund 4 Millionen Quadratkilometer (27 Länder); Bevölkerung: 502,5 Millionen in 27 Ländern; BIP 2011: 12 649 Milliarden Euro; BIP-Wachstum seit 2000: Schwankungen zwischen plus 3,9 Prozent (2000) und minus 4,2 Prozent (2009), 2011: 1,6 Prozent; Gesamtverschuldung 2011: rund 82 Prozent des BIP; Truppenstärke (Keine EU-Truppe, Beispiele für aktive Soldaten 2011): Deutschland 251 465; Frankreich 238 591; Italien 184 532; Großbritannien 174 030; Polen 100 000. Konfliktpotenzial: Kosovo