40.000
  • Startseite
  • » ICE erstmals in London
  • Aus unserem Archiv
    London

    ICE erstmals in London

    Ein deutscher ICE-Hochgeschwindigkeitszug hat zum ersten Mal die britische Hauptstadt London erreicht. Im Bahnhof St. Pancras wollen Bahn-Vorstandschef Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer am Nachmittag einen ICE 3 der jüngsten Baureihe präsentieren. Die Deutsche Bahn plant von 2013 an eine regelmäßige Verbindung von Frankfurt am Main über Köln und Brüssel nach London. Die Fahrzeit soll rund fünf Stunden betragen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

     

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!