40.000
  • Startseite
  • » Iberia-Piloten sagen Streiks ab
  • Aus unserem Archiv
    Madrid

    Iberia-Piloten sagen Streiks ab

    Die Piloten und das Kabinenpersonal der spanischen Fluggesellschaft Iberia haben ihre für März, April und Mai angekündigten Streiks abgesagt. Das teilte die spanische Regierung mit. Vermittlungen des Verkehrsministeriums und des Ministeriums für soziale Sicherheit hätten dazu geführt, dass die Gewerkschaften die geplanten Streiks abgeblasen hätten. Die Gewerkschaften und Iberia einigten sich darauf, einen Vermittler für kommende Verhandlungen zur Lösung des Konflikts zu ernennen. Bei der Auseinandersetzung geht es um die Pläne von Iberia, eine Billigfluggesellschaft zu gründen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!