40.000
Aus unserem Archiv
Madrid

Iberia will Pilotenstreik gerichtlich verbieten lassen

Die spanische Luftfahrtgesellschaft Iberia will einen Streik ihrer Piloten gerichtlich verbieten lassen. Dies sieht ein Klagegesuch vor, das das Unternehmen beim Nationalen Gerichtshof in Madrid einreichte. Iberia stellte darin den Antrag, die in der Zeit von Ostermontag bis zum 20. Juli angekündigten Arbeitsniederlegungen für illegal zu erklären. Auch die Pilotenstreiks in den vergangenen Monaten sollten nachträglich als unrechtmäßig eingestuft werden. Iberia will damit den Weg für Schadensersatzforderungen bei der Pilotengewerkschaft freimachen.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!