Archivierter Artikel vom 25.05.2013, 17:05 Uhr

Hut ab!

Nach seinem Pole-Position-Hattrick muss sich Nico Rosberg erstmal selbst die Frisur richten. Der Mercedes-Pilot legte auch in Monte Carlo die schnellste Rundenzeit hin und startet nun schon zum dritten Mal nacheinander in einem Formel-1-Rennen von ganz vorn. Foto: Valdrin Xhemaj