40.000
Aus unserem Archiv
Bremen

Hunt und Ekici im Clinch beim Werder-Training

dpa

Bei Werder Bremen geht es vor dem Pokalspiel in Saarbrücken im Training mächtig zur Sache. Die Mittelfeldspieler Aaron Hunt und Mehmet Ekici sind am Donnerstag nach übereinstimmenden Medienberichten auf dem Platz aneinandergeraten.

Im Clinch
Beim Training soll die Umarmung zwischen Mehmet Ekici und Aaron Hunt (14) nicht so freundlich ausgefallen sein.
Foto: Carmen Jaspersen – DPA

Allerdings kam es nicht zu Handgreiflichkeiten. Mehrere Teamkollegen trennten die Streithähne rechtzeitig, Trainer Robin Dutt bewertete den Vorfall als «taktisches Duell» und blieb ruhig.

«Es ist längst geklärt. Ich habe beiden gesagt, sie sollen ihre Aggressivität beibehalten und im Spiel rauslassen», sagte der Werder-Coach auf bild.de. «Das gehört dazu. Das ist ja hier kein Frauenfußball, sondern Männerfußball», erklärte Ekici. Dies sei ein gutes Zeichen fürs Wochenende. Am Sonntag spielen die Bremer im DFB-Pokal beim 1. FC Saarbrücken.

Bericht bild.de

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!