Kiel

Hunger bei Kieler Woche auf Titeljagd

Rekordsieger Wolfgang Hunger und sein Vorschoter Julien Kleiner haben die erste 505er-Wettfahrt im internationalen Teil der Kieler Woche gewonnen.

Der 50 Jahre alte Steuermann aus Strande liegt mit 18 Siegen unangefochten an der Spitze der ewigen Bestenliste und kann sein Erfolgskonto bei der 117. Auflage weiter aufstocken. Der dreimalige Olympiasieger und zweimalige 470er-Weltmeister zählt zu den erfolgreichsten deutschen Seglern. Der zweite Teil der Kieler Woche endet für 17 internationale Klassen und die großen Yachten auf den Seebahnen am Sonntag.