40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Hunderttausende feiern in Berlin das neue Jahr

dpa

Mit Glühwein und warmen Mützen haben Hunderttausende in Berlin das Jahr 2010 begrüßt. Um Punkt Mitternacht verwandelte ein Feuerwerk den Himmel über Deutschlands größter Silvesterparty in ein buntes Farbenmeer. Schon seit dem Mittag waren Feierfreudige auf der 2,2 Kilometer langen Meile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule durch den Schneematsch gestapft. Bei Minusgraden und Schneefall heizten Bands wie Right Said Fred und Sänger wie Jürgen Drews bis in die Nacht ein.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!