Tunis

Hunderte am Flughafen Tunis blockiert

Am Flughafen der tunesischen Hauptstadt Tunis hängen Hunderte Menschen fest. Wegen der nächtlichen Ausgangssperre können sie den Airport nicht verlassen. Die Lage sei angespannt, sagte ein Soldat. Den Restaurants ging das Essen aus, viele Reisende versuchen, auf dem Boden ihr Nachtlager aufzuschlagen. In der Nacht sollen noch weitere Maschinen eintreffen. In Tunis selbst sind am Abend erneut Schüsse zu hören gewesen. Die Situation im Land ist nach der Flucht von Ex-Präsident Zine el Abidine Ben Ali weiter unübersichtlich. Es wurden weitere deutsche Touristen aus dem Urlaubsland ausgeflogen.