40.000
  • Startseite
  • » Hund schießt Mann in den Po
  • Aus unserem Archiv
    Wellington

    Hund schießt Mann in den Po

    Ein Hund hat einem 40-Jährigen in Neuseeland in den Hintern geschossen. Der Mann habe in einem Auto gesessen. Beim Sprung auf den Rücksitz habe der Hund den Abzug des dort liegenden Gewehrs erwischt, berichtet die Zeitung «Northern Advocate». Das Projektil habe die linke Pobacke erwischt, der Mann sei in einer Klinik operiert worden. Er hatte zusammen mit anderen Männern vor dem «Zwischenfall» ein Schwein auf einer Farm nahe Dargaville auf der Nordinsel Neuseelands geschlachtet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!