40.000

BarcelonaHülkenberg zu schnell in Boxengasse: 7200 Euro Strafe

dpa

Formel-1-Rennfahrer Nico Hülkenberg muss wegen Geschwindigkeitsüberschreitung tief in die Tasche greifen. Die Rennkommissare beim Großen Preis von Spanien verhängten eine Strafe in Höhe von 7200 Euro gegen den Force-India-Piloten aus Emmerich.

Hülkenberg fuhr im freien Training auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona in der Boxengasse 35,5 Stundenkilometer zu schnell. Erlaubt sind 60 km/h, der 24-Jährige war aber mit 95,5 ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!