40.000
Aus unserem Archiv
Paramonowo

Hüfner in Paramonowo vor Gesamtweltcup-Sieg

Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner steht beim Weltcup-Finale im russischen Paramonowo vor ihrem fünften Gesamtweltcup-Sieg.

Favoritin
Passiert Tatjana Hüfner kein Ausrutscher, ist ihr der Gesamtweltcup kaum noch zu nehmen.
Foto: Matthias Hiekel – DPA

Damit würde die 28-Jährige mit der bis dato alleinigen Rekordsiegerin Silke Kraushaar-Pielach gleichziehen, die sich zwischen 1999 und 2007 ebenfalls fünfmal die begehrte Kristallkugel gesichert hatte. Hüfner darf sich nach ihrem schwachen zehnten Platz vor Wochenfrist im lettischen Sigulda allerdings keinen weiteren Ausrutscher leisten: Nur 26 Punkte hinter ihr rangiert im Gesamtranking die Teamkollegin und WM-Dritte Natalie Geisenberger.

Kommt Hüfner auf der Kunsteisbahn rund 80 Kilometer vor den Toren Moskaus nicht über Rang drei hinaus, würde Geisenberger ein Erfolg für den ersten Gesamtweltcup-Sieg ihrer Karriere reichen. «Ich werde alles geben. Ich sehe meine Chancen aber nicht ganz so riesig», sagte die Miesbacherin Geisenberger zurückhaltend. Bei den Männern hat Rodel-Dominator Felix Loch vor dem neunten Weltcuprennen am Sonntag seinen Gesamtsieg bereits in der Tasche. Bei den Doppelsitzern haben die Österreicher Andreas und Wolfgang Linger die besten Aussichten.

Neben den letzten Weltcup-Punkten werden in Paramonowo auch die Europameisterschafts-Medaillen vergeben. Die deutschen Cracks haben einiges gutzumachen: Bei den letzten kontinentalen Titelkämpfen in Sigulda im Januar 2010 holten die erfolgsverwöhnten Rodler keine einzige Goldmedaille. Die Wettbewerbe fanden damals allerdings ohne Beteiligung des deutschen Olympia-Aufgebots statt, das sich auf die anstehenden Winterspiele in Vancouver vorbereitete. In diesem Jahr tritt das Nationalteam in seiner stärksten Besetzung an.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Samstag

17°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!