40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Huber fordert Verbot von Bonuszahlungen für Transplantationen

dpa

Als Konsequenz aus dem Organspende-Skandal fordert Bayerns Gesundheitsminister Marcel Huber, dass Bonuszahlungen für Transplantationen verboten werden. Huber sagte «Bild am Sonntag»: Die Bezahlung der Ärzte müsse leistungsgerecht sein, dürfe aber nicht von der Anzahl ihrer Operationen abhängen. Durch kriminelle Machenschaften sei Vertrauen erschüttert worden, so der CSU-Politiker Die Universitätskliniken Regensburg und Göttingen werden derzeit von einem Organspende-Skandal erschüttert. Ein Oberarzt steht im Verdacht, in beiden Städten Krankenakten gefälscht zu haben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!