40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

HSV-Stürmer Lasogga fehlt gegen Wolfsburg

dpa

Der Hamburger SV muss im Abstiegsduell am Samstag gegen den VfL Wolfsburg definitiv ohne Pierre-Michel Lasogga auskommen.

Pierre-Michel Lasogga
HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga wird nicht gegen Wolfsburg auflaufen können.
Foto: Daniel Reinhardt – dpa

Der Stürmer, der am vergangenen Wochenende im Punktspiel bei Schalke 04 (1:1) das wichtige Ausgleichstor erzielt hatte, fällt wegen einer Verletzung im Adduktorenbereich aus, berichtete HSV-Trainer Markus Gisdol. Dagegen bestehen „Stand jetzt berechtigte Hoffnungen“, dass die ebenfalls angeschlagenen Profis Nicolai Müller, Aaron Hunt und Albin Ekdal am Samstag mitwirken können, sagte Gisdol.

Er reiste mit seiner Mannschaft nach der Pressekonferenz weiter ins Trainingslager nach Rotenburg an der Wümme. Der auf Platz 16 stehende HSV kann mit einem Heimsieg den direkten Klassenverbleib sichern, dem Tabellennachbarn aus Wolfsburg reicht dazu schon ein Unentschieden.

Spielplan Hamburger SV

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!