Berlin

HSV lebt: 3:2 gegen Augsburg – VfB verpasst Derbysieg

Nach neun sieglosen Spielen hat der Hamburger SV im Abstiegskampf der Bundesliga wieder ein Lebenszeichen gesendet. In der zweiten Partie unter Coach Bruno Labbadia gewannen die Hanseaten mit 3:2 gegen den FC Augsburg und verbesserten sich um zwei Plätze auf Relegationsrang 16.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net