Hamburg

HSV gewinnt gegen Werder

Der Hamburger SV hat das 91. Nord-Derby gegen Werder Bremen mit 2:1 gewonnen. Joris Mathijsen und der starke Marcell Jansen sorgten für die HSV-Treffer. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia festigte damit hinter «Herbstmeister» Bayer Leverkusen, Schalke 04 und Bayern München Platz vier der Fußball- Bundesliga. Naldo gelang für Bremen nur noch der späte Anschlusstreffer. Der Hamburger Jerome Boateng sah wegen einer Notbremse die Rote Karte.