40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Honorarverhandlungen für Ärzte

dpa

Spitzenvertreter von Krankenkassen und Ärzten verhandeln seit dem Morgen unter wachsendem Druck über das Honorar der rund 150 000 niedergelassenen Mediziner für das kommende Jahr. Mit einem Ende der Verhandlungsrunde wird für den frühen Nachmittag gerechnet. Ob es eine Einigung geben wird, ist offen. Vor gut einer Woche hatten weit auseinanderklaffende Ansichten eine Einigung überraschend verhindert. Der Vize-Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, forderte bundesweit einheitliche Tarife.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

11°C - 18°C
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!