40.000
Aus unserem Archiv
Klagenfurt

Holtwick/Semmler in Klagenfurt ausgeschieden

Die deutschen Beachvolleyballerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler sind beim Grand Slam in Klagenfurt ausgeschieden.

Im Erstrunden-Spiel des mit 300 000 Dollar (ca. 230 000 Euro) dotierten Welttour-Turniers am Wörthersee verloren sie gegen die an Nummer zwei gesetzten Brasilianerinnen Maria Antonelli/Talita da Rocha Antunes mit 1:2 (29:27, 18:21, 7:15). Sara Goller und Laura Ludwig bestreiten am 30. Juli ihr erstes Spiel der K.o.-Runde. In der Qualifikation kamen sie gegen Liesbet van Breedam/Liesbeth Mouha kampflos weiter, da die Belgierinnen wegen Verletzung nicht antraten. Gegen ihre Teamkolleginnen Holtwick/Semmler feierten sie einen 2:0 (21:12, 21:19)-Sieg.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Montag

-2°C - 6°C
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-5°C - 4°C
Donnerstag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!