Den Haag

Holland schickt Kriegsschiff zur Hilfe nach Haiti

Die Niederlande schicken ein Kriegsschiff mit Trinkwasser, Nahrung und medizinischen Hilfsgütern nach Haiti. Damit wollen sie die Rettungsaktionen nach dem katastrophalen Erdbeben unterstützen. Die «MS Pelikaan» mit rund 80 Mann Besatzung könne weitgehend selbstständig operieren, heißt es vom Verteidigungsministerium. An Bord seien auch Boote sowie Autos, mit denen Hilfsgüter verteilt werden können. Holland konnte mit dem Flugzeug nicht in die Nähe der Opfer landen.