40.000
  • Startseite
  • » Hoher Sachschaden durch Bombenanschlag in Athen
  • Aus unserem Archiv

    AthenHoher Sachschaden durch Bombenanschlag in Athen

    Eine heftige Bombenexplosion hat die Menschen in Athen in Aufregung versetzt. Der Sprengsatz ging vor einer Bank und einer Versicherung in die Luft. Verletzt wurde niemand. Die Polizei konnte die Menschen rechtzeitig in Sicherheit bringen, da es einen anonymen Hinweis gab. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Behörden vermuten hinter dem Anschlag linke Gruppen. Sie hatten in den vergangenen Monaten wiederholt Polizisten angegriffen und Bomben gezündet.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 18°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!