Neumünster

Hörscreening kurz nach der Geburt machen

Neumünster (dpa/tmn). Eltern sollten das Gehör ihres Babys innerhalb der ersten vier Tage nach der Geburt testen lassen. Denn falls eine Hörstörung frühzeitig behandelt wird, können sich betroffene Kinder sprachlich und sozial weitgehend normal entwickeln.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net