Hoeneß will nicht gegen Rauball kandidieren

Hamburg (dpa). Bayern-Präsident Uli Hoeneß will nicht für den Posten als Ligaverbandschef kandidieren. Das erfuhr die dpa. Hoeneß wollte bei der Abstimmung am 18. August in Berlin ursprünglich gegen Amtsinhaber Reinhard Rauball antreten.