40.000
  • Startseite
  • » Höhere Strafen bei Attacken auf Polizisten geplant
  • Aus unserem Archiv
    Saarbrücken

    Höhere Strafen bei Attacken auf Polizisten geplant

    Union und FDP wollen Attacken gegen Polizisten deutlich schärfer bestrafen. Die Koalition plant höhere Freiheitsstrafen, berichtet die «Saarbrücker Zeitung». Hintergrund ist die zunehmende Gewalt gegen Polizisten im Einsatz. Die jetzigen Regelungen im Strafgesetzbuch würden «den Taten nicht mehr gerecht», sagte der neue Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach, dem Blatt. FDP-Rechtsexperte Jörg van Essen sagte, die Polizisten werden immer mehr zum Freiwild. Das sei nicht akzeptabel.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!