Berlin

Höhere Beiträge für Millionen Krankenversicherte

Millionen Krankenversicherte müssen ab Februar acht Euro mehr im Monat bezahlen. Mit der DAK und der KKH-Allianz kündigten erstmals zwei Branchengrößen den Extrabeitrag an. Opposition und Sozialverbände warnen vor neuer Ungerechtigkeit und werfen Gesundheitsminister Philipp Rösler Untätigkeit vor. Der Kassen-Spitzenverband geht davon aus, dass bis spätestens Anfang 2011 alle Kassen Zusatzbeiträge verlangen werden. Die Kassen müssen in diesem Jahr ein Defizit von rund 4 Milliarden Euro schultern.