40.000
  • Startseite
  • » Höfl-Riesch: Werde Lindsey fair behandeln
  • Aus unserem Archiv
    Sölden

    Höfl-Riesch: Werde Lindsey fair behandeln

    Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch will ihrer langjährigen Ski-Freundin Lindsey Vonn (USA) nach dem Zwist am Ende der vergangenen Saison beim Weltcup-Wiedersehen nicht negativ entgegentreten.

    Angespannt
    Die einstmals warmherzige Freundschaft zwischen Maria Höfl-Riesch und Lindsey Vonn hat sich merklich abgekühlt. Foto Dominic Favre.
    Foto: DPA

    «Lindsey ist für mich eine Konkurrentin wie alle anderen auch, ich werde sie respektvoll und fair behandeln, und mehr möchte ich dazu auch nicht mehr sagen», betonte die Gesamtweltcupsiegerin der vergangenen Saison in einem dpa-Interview.

    Höfl-Riesch hatte nach dem Gewinn der Großen Kristallkugel eine entsprechende Gratulation der Amerikanerin vermisst. Vonn war auch nicht zur Hochzeit der deutschen «Sportlerin des Jahres» gekommen. Sie hatte zuvor dreimal nacheinander die Trophäe gewonnen, Höfl-Riesch diese Erfolge öffentlich immer gewürdigt.

    Als dritte deutsche Skirennfahrerin nach Rosi Mittermaier und Katja Seizinger stand Höfl-Riesch in der vergangenen Saison ganz oben im Gesamtklassement. Nach dem Erreichen dieses großen Zieles fühlt sich die Slalom-Weltmeisterin von 2009 befreit vom Zwang des Siegenmüssens und blickt dem Auftakt des Weltcup-Winters am Samstag im österreichischen Sölden besonders gerne entgegen. «Es wird vielleicht der schönste Start», sagte die 26-Jährige.

    Wieder steht Höfl-Riesch als Allrounderin ein Mammutprogramm im Weltcup bevor. Gerade die ungleiche Verteilung der Rennen ist schwierig. Der Anfang der Saison mit zwei Rennen in mehr als vier Wochen sei ein bisschen schleppend. «Das könnte man etwas enger zusammenlegen und dafür das Programm im Januar und Februar lockern, denn das ist schon sehr hart, vor allem durch die viele Reiserei.»

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!