40.000
Aus unserem Archiv
Unterhaching

Höchster Saisonsieg für Unterhaching

dpa

Die SpVgg Unterhaching hat am 29. Spieltag der 3. Fußball-Liga ihren höchsten Sieg in dieser Saison eingefahren. Dank eines Blitzstartes besiegten die Rand-Münchner den VfB Stuttgart II mit 4:0 (2:0).

Vor 1200 Zuschauer machte das Team von Trainer Heiko Herrlich von Beginn an Dampf und ging durch die Tore von Stephan Thee (9.) und Sascha Bigalke (13.) in Führung. Die Antwort der Schwaben blieb aus. Nach dem Seitenwechsel spielte der ehemalige Bundesligist weiter stark auf und erhöhte durch Abdenour Amachaibou (49.) und Florian Niederlechner (86.) zum Endstand. Mit dem zweiten Dreier binnen vier Tage hat die SpVgg Unterhaching den Anschluss an das Tabellenmittelfeld geschafft. Die VfB-Reserve ist jetzt seit sechs Spielen sieglos und rutscht weiter Richtung Tabellenkeller.

Für die Herrlich-Elf war es ein verdienter Sieg. Seine Mannschaft stand sehr kompakt und hatte das Geschehen voll im Griff. Die Stuttgarter dagegen hatten zu keiner Zeit der Partie die Chance, das Spiel noch zu drehen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!