Archivierter Artikel vom 15.03.2011, 19:30 Uhr

Hockey-Herren gewinnen letzten Test in Südafrika

Bloemfontein (dpa). Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr letztes Testspiel beim Trainingslager in Südafrika gewonnen. Die DHB-Auswahl feierte in Bloemfontein einen 7:0 (1:0)-Kantersieg gegen Russland, nachdem zuvor bereits ein 7:2 gelungen war.

Davor setzte sich die deutsche Mannschaft dreimal gegen Südafrika durch. Zum Abschluss trafen der zweimal erfolgreich Christopher Zeller, Jan Marco Montag, Christopher Wesley, Oskar Deecke, Martin Zwicker und Pilt Arnold. «Russland wird – verglichen mit Spanien oder mit Belgien – sicherlich der schwächste Vorrundengegner bei der Europameisterschaft in Mönchengladbach sein», sagte Bundestrainer Markus Weise. «Insgesamt hätte ich mir gewünscht, dass die Gegner bei diesem Lehrgang stärker gewesen wären», fügte Weise hinzu. Die EM findet im August statt.