40.000
Aus unserem Archiv
München

Hochzeit von Schröder und Kim fand in Seoul statt

dpa

Die neue Ehefrau von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (74), die Südkoreanerin Soyeon Kim (48), hat Details über die Hochzeit verraten. „Wir haben am 2. Mai in meiner Heimatstadt Seoul geheiratet. Wir sind sehr glücklich“, sagte Kim der „Bunten“. Für den SPD-Politiker ist es die fünfte Ehe, für die Wirtschaftsexpertin die zweite. Groß gefeiert werden soll die Hochzeit Medienberichten zufolge im Oktober in Berlin im noblen Hotel „Adlon“.

München (dpa). Die neue Ehefrau von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (74), die Südkoreanerin Soyeon Kim (48), hat Details über die Hochzeit verraten. „Wir haben am 2. Mai in meiner Heimatstadt Seoul geheiratet. Wir sind sehr glücklich“, sagte Kim der „Bunten“.
Für den SPD-Politiker ist es die fünfte Ehe, für die Wirtschaftsexpertin die zweite. Groß gefeiert werden soll die Hochzeit Medienberichten zufolge im Oktober in Berlin im noblen Hotel „Adlon“.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!