40.000
  • Startseite
  • » Hochwasserlage in Breslau verschärft sich
  • Aus unserem Archiv
    Warschau

    Hochwasserlage in Breslau verschärft sich

    Die Hochwasserlage in Breslau hat sich nach einem Deichbruch an der Oder weiter verschärft. Mittlerweile steht ein Gebiet von 80 Hektar mit vielen Wohnblocks und Einfamilienhäusern unter Wasser. Straßen und Häuser bis zu einer Höhe von 1,5 Metern seien überflutet, meldete die Nachrichtenagentur PAP. Es gebe keinen elektrischen Strom. Am Nachmittag hatten die Wassermassen einen provisorischen Deich aus Sandsäcken an zwei Stellen durchbrochen. Die Rettungskräfte versuchen jetzt, eine Sperre aus Beton zu errichten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!