Archivierter Artikel vom 27.05.2010, 18:18 Uhr
Ratzdorf

Hochwasser: Deiche halten stand

Das Hochwasser der Oder bedrängt die Deiche. Kritische Abschnitte sind heute mit tausenden Sandsäcken geschützt worden. Bisher halten alle Wälle stand. Nach Angaben des Landesumweltamtes in Brandenburg steigt das Wasser inzwischen sehr viel langsamer als gestern. Gestern war im Landkreis Oder-Spree die höchste Hochwasser-Alarmstufe 4 ausgerufen worden. Am Abend könnte Frankfurt (Oder) folgen. Am Oderlauf in Polen blieb die Lage entspannt.