Berlin

Hoch geschätzte CDU-Politikerin Laurien ist tot

Die über Parteigrenzen hinweg hoch geachtete CDU- Politikerin Hanna-Renate Laurien ist tot. Sie starb im Alter von 81 Jahren, teilte das Erzbistum Berlin mit. Laurien war von 1976 bis 1981 Kultusministerin in Rheinland-Pfalz, danach Berliner Schulsenatorin und Präsidentin des Abgeordnetenhauses. Der Berliner Volksmund nannte die resolute Politikerin «Hanna-Granata». Die Konservative wurde von ihren politischen Gegnern auch dafür geschätzt, dass sie kein Blatt vor den Mund nahm.