Val d'Isère

Weltcup in Val d'Isère

Hirscher holt 60. Weltcup-Sieg – Neureuther auf Platz 21

Schwieriger Hang, viel Schnee, schlechte Sicht. Dazu die Unsicherheit, ob Stefan Luitz seinen ersten Weltcup-Sieg behalten darf und das Daumen-Handicap von Felix Neureuther beim Comeback: Beim Riesenslalom von Val d'Isère lief für die Deutschen nichts zusammen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net