Berlin

Hintergrund: Die Entwicklung der Gesundheitskosten

Mit einer Erhöhung der Beiträge wollen Union und FDP das Milliardenloch in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) stopfen. Viele fragen sich: Warum reichen die Einnahmen der Kassen – zuletzt waren es etwa 170 Milliarden Euro – schon wieder nicht aus?

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net