40.000
  • Startseite
  • » Hilfsappell der Privatkrankenkassen an Rösler
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Hilfsappell der Privatkrankenkassen an Rösler

    Die privaten Krankenkassen fordern auch für ihren Bereich gesetzliche Änderungen für Einsparungen bei Ärztehonoraren und anderen Ausgaben. Sie appellierten an Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler, dafür Vorraussetzungen zu schaffen. Die privaten Kassen könnten die Versicherten nicht immer mit Beitragserhöhungen belasten, sagte Volker Leienbach, Chef des Verbandes der privaten Krankenversicherung, der «Berliner Zeitung». In den letzten zehn Jahren seien die Kosten zwischen 6 und 7 Prozent pro Jahr gestiegen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!