Port-au-Prince

Hilfsanstrengungen für Haiti massiv verstärkt

Die internationale Staatengemeinschaft verstärkt massiv ihre Hilfsanstrengungen für Haiti. Die Vereinten Nationen stocken ihr Kontingent in dem Karibikstaat um 3500 Blauhelmsoldaten und Polizisten auf insgesamt mehr als 12 500 auf. Kanzlerin Angela Merkel will die deutschen Soforthilfen für das UN- Welternährungsprogramm auf 10 Millionen Euro aufstocken. Die Spendengala «Wir wollen helfen – Ein Herz für Kinder» brachte mehr als 17,8 Millionen Euro für die Erdbebenopfer ein.