Archivierter Artikel vom 04.05.2012, 13:19 Uhr

Hier darf nicht geparkt werden, oder doch? Scherzbolde verunsichern Bad Kreuznacher

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass sich Unbekannte in ihrem Namen einen Scherz erlaubt haben.

Die Täter haben Wurfzettel verfasst, auf denen vermeintliche Bauarbeiten in einem Wohngebiet angekündigt werden. Fahrzeuge sollten deshalb bis Mitte Juni an anderen Orten parken.

Die Stadtwerke weisen daraufhin, dass im betroffenen Gebiet keinerlei Bauarbeiten geplant seien.