Nürnberg

Herthas Lust wächst – Heidenheim «kein Freilos»

Die Lust auf weitere Gänsehaut-Momente im DFB-Pokal ist bei Hertha BSC schon groß. Doch einen Tag nach der souveränen Vorstellung im nationalen Cup beim 1. FC Nürnberg legte Berlins Trainer Pal Dardai die Vorfreude auf das Viertelfinale beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim auf Eis.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net